Frauenfreizeit in Spanien 2019

„Schwesterherz-Zeit“ – Erholungs-Freizeit für Frauen

vom 18. – 25. Mai 2019

Bildergalerie:

Ein Bericht von der Freizeit findet sich weiter unten.

Bericht:

„In der Nähe Gottes leben“ so lautete das Thema der Erholunsgfreizeit für Frauen in Spanien, die Dietlinde Jung von „Schwesterherz“ organisierte. Nicola Vollkommer war als Gast-Referentin für die Bibelarbeiten dabei und hat neu wichtig gemacht, was es heißt in der Nähe Gottes zu leben. Wie bekomme ich überhaupt Zugang zur Nähe Gottes? Wie sieht der Lebensstil in seiner Nähe aus? Und was ist, wenn wir die Nähe Gottes nicht mehr spüren?

Neben ermutigenden und ansprechenden Bibelarbeiten bot die Freizeit aber auch viel Gelegenheit zu gemeinsamen Gesprächen, es gab einen Tages-Ausflug, bei dem die Sektkellerei Freixenet besichtigt wurde und das mittelalterliche Städtchen Besalu, das wegen seiner gut erhaltenen Gebäude und Brücke schon oft Kulisse für historische Filme gewesen ist. 

Was sagen die Teilnehmerinnen über diese Zeit?

„Die Bibelarbeiten waren echt klasse. Ich durfte viel mitnehmen und bitte Gott, dass ich es im Alltag umsetzen kann“

„Ich gehe motiviert in meinen Alltag und möchte mehr Zeit mit meinem Herrn verbringen, damit ich ein „angenehmer Duft“ für meine Mitmenschen werde.“

„Die Bibelarbeiten waren sehr berührend und herausfordernd, plakativ und einprägsam“

„Auch die Ausflüge waren sehr schön. Besonders Freixenet hat mich sehr interessiert“

„Ich konnte Abschalten, neu zu Jesus aufblicken und sein Reden wieder hören!“

„Die Zeit war sehr aufbauend und Mut machend. Es habe neue Kraft und neue Inspiration für den Alltag bekommen.“

„Ich konnte neu aufatmen und mich bewusst für Veränderung und Freude entscheiden.“

„Was mir die Zeit gebracht hat? Neue Bekanntschaften, die Seele baumeln lassen, gestärkt und ermutigt werden im Glauben, Begeisterung für den Weg mit Jesus und ganz viel Freude.“

„Ich fahre mit Freude und Zuversicht nach Hause!“